Workshop/Seminar am

Veranstaltungsort: Online

Die Veranstaltung skizziert den Ablauf einer Drittmittelantragstellung von der Idee bis zur Einreichung eines Drittmittelantrages im Bereich der nationalen Förderung (Ministerien und DFG) und zeigt die Unterstützungsmöglichkeiten durch den Forschungsservice im Dezernat 1 auf.

Termin
30.11.2021 | 10:00 - 13:00
Der Workshop wird in Frühjahr 2022 wiederholt. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Veranstaltungsort
Online

Dozentinnen
Dr. Steffi Donath 
Fanny Jentzsch 
Dr. Sindy Schug
Antje Schnell
 

Zielgruppe
Postdocs, Juniorprofessor:innen, Professor:innen, Promovierende, Wissenschaftliche Mitarbeitende mit Tätigkeiten in der Drittmitteleinwerbung

Workshop-Plätze
16

Kursbeschreibung
Die Veranstaltung skizziert den Ablauf von der Idee bis zur Einreichung eines Drittmittelantrages und im besten Fall bis zum Bewilligungsbescheid im Bereich der nationalen Förderung durch DFG und Ministerien.  Folgende Inhalte werden besprochen: 

  • Wie lese ich eine Ausschreibung? 
  • Erstellung einer Projektskizze bzw. eines Antrages 
  • (Personal-)Kostenkalkulation 
  • Bewertungskriterien der Gutachter 
  • Bewilligungsbescheid 

Es wird insbesondere die Unterstützung durch die Mitarbeitenden des Forschungsservice aufgezeigt. Dies ist eine Veranstaltung des Dezernats 1: Forschung und Transfer in Kooperation mit der Research Academy Leipzig. 
Hinweise für Veranstaltungsteilnehmende: Da sich die Veranstaltung vorrangig an Mitarbeitende der Universität Leipzig richtet, werden externe Anfragen zunächst auf einer Warteliste vorgemerkt. Eine endgültige Zu- oder Absage wird an externe Interessenten dann eine Woche vor Veranstaltungstermin versandt.

Teilnahmegebühr
Dieser Kurs ist ein Serviceangebot des Dezernats Forschung und Transfer und kostenlos für alle Mitglieder der Universität Leipzig.

 

Zur Anmeldung­­