Workshop/Seminar am

Veranstaltungsort: Online

Wissenschaft unterliegt in allen Disziplinen den Regeln guter wissenschaftlicher Praxis. Im Kurzworkshop werden wir uns anhand von praktischen Beispielen und Gruppendiskussionen mit diesen Regeln auseinandersetzen und diskutieren, was wissenschaftliches Fehlverhalten ist. Außerdem besprechen wir, was Sie im Problemfall tun können.

Termin
29.11.2022 | 10:00 - 11:30

Veranstaltungsort
Online

Dozenten
Dr. Nicole Sachmerda-Schulz

Zielgruppe
Promovierende, Promotionsinteressierte

Workshop-Plätze
12

Kursbeschreibung
In diesem GWP-Workshop werden die für die Promotionsphase relevanten Leitlinien zur Sicherung Guter wissenschaftlicher Praxis der Deutschen Forschungsgemeinschaft sowie die neue Satzung der Universität Leipzig zur Sicherung Guter wissenschaftlicher Praxis vorgestellt. Die Teilnehmer:innen diskutieren diese Regeln anhand eines praktischen Fallbeispiels in einer Gruppenarbeit. Im Anschluss besprechen wir Gründe für wissenschaftliches Fehlverhalten und an wen man sich in Konfliktfällen wenden kann.

Zur Anmeldung­­

Bei der Anmeldung stimmen Sie unseren Teilnahmebedingungen zu.

Die Übersicht zum Tag der Promotion finden Sie hier

 

  • Dr. Nicole Sachmerda-Schulz
    Koordinatorin Graduiertenschule yDiv und Trainerin für Gute wissenschaftliche Praxis