Kompetenzprofil von Nachwuchs­forschenden

Um die Orientierung zu erleichtern, sind unsere Veranstaltungen in sieben Kategorien gegliedert. Sie entsprechen verschiedenen Kompetenzbereichen, die für Ihr Karriere-Portfolio als Nachwuchswissenschaftlerin oder Nachwuchswissenschaftler von Bedeutung sind.

Empowering Research

Ein wesentliches Ziel der Kompetenzschule ist es, Nachwuchsforschende für eine Tätigkeit in der Wissenschaft zu befähigen und dabei konkret zu unterstützen. Es geht in dieser Kategorie also um Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens sowie hilfreiche Techniken und Instrumente. Die Angebote reichen dabei von Kursen zum wissenschaftliches Schreiben, der Einführung in die gute wissenschaftliche Praxis über die Anleitung für die Beantragung von Fördermitteln bis hin zur Einweisung in spezielle Anwendungen wie Datenvisualisierung oder Statistik.

Workshops aus diesem Kompetenzbereich:

  • Good Scientific Practice
  • Möglichkeiten der Drittmittelförderung
  • How to write a competitive DFG-proposal
  • Critical reasoning and logic
  • Thesis defense training
  • SPSS und Datenanalyse
  • "R" Crash Course: Intensive Introduction
  • Der Drittmittelantrag: Von der Idee bis zum Zuwendungsbescheid
  • Academic Writing and Publishing Research
  • Design Thinking
  • Interdisziplinäre Kompetenzen entwickeln
  • Fortbildung „Sicherheit in der Gentechnik – Biologische Sicherheit“

 

Zu unseren Workshops

Managing Yourself and Your Projects

Eine Dissertation, Habilitation oder auch ein Forschungsprojekt sind umfangreiche Vorhaben, für die es organisatorischer Fähigkeiten ebenso wie einem strukturierten Vorgehen, gutem Projekt- und Zeitmanagement sowie der richtigen Balance von Arbeit und Ausgleich bedürfen. Die Veranstaltungen dieser Kategorie sollen dabei unterstützen, diese Schlüsselkompetenzen zu entwickeln.

Workshops aus diesem Kompetenzbereich:

  • BWL kompakt für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
  • Managing your PhD project
  • Selbstmanagement im Wissenschaftsalltag
  • Finish it! How to finalise your dissertation
  • Crashkurs Forschungsdatenmanagement

 

Zu unseren Workshops

Communicating, Presenting and Publishing

Erfolgreich in der Fachwelt und Gesellschaft zu kommunizieren und die eigenen Arbeitsergebnisse adäquat zu präsentieren sowie zu publizieren, gehört zu den zentralen Kompetenzen für eine erfolgreiche Karriere in der Wissenschaft und darüber hinaus. Angefangen bei Workshops zur Gestaltung wissenschaftlicher Poster oder zur Vorbereitung eines akademischen Vortrags werden auch regelmäßig Seminare über die Grundlagen des Wissenschaftsjournalismus und eine effiziente Medienarbeit angeboten.

Workshops aus diesem Kompetenzbereich:

  • Academic Presentations with an Impact
  • Concept and Design of Scientific Posters
  • Design Basics for Scientists
  • Erfolgreich kommunizieren in der Disputation – mit Passion, Überzeugungskraft & Klarheit
  • Wissenschaftsjournalismus und Medienarbeit

 

Zu unseren Workshops

Teaching and Supervising

Forschung und Lehre sind die Grundpfeiler einer jeden Universität. Das Lehren und Betreuen von Studierenden oder jungen Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern sollten deshalb neben der Forschung wichtige Qualifizierungsziele für Promovierende und Postdocs sein. Die Research Academy unterbreitet hierzu einige eigene Angebote, möchte besonders aber auch auf die vielfältigen Angeboten der hochschuldidaktischen Einrichtungen unserer Universität hinweisen.

Workshops aus diesem Kompetenzbereich:

  • Supervision of Academic Theses: A Crashcourse for PhD-students and Postdocs
  • An der eigenen Lehre feilen im Peer-Format
  • Basics of Didactics in Higher Education

Unsere hochschuldidaktischen Partner:

 

Zu unseren Workshops

Self-Marketing and Networking

Wissenschaft findet nicht im luftleeren Raum statt. Die Präsentation der eigenen Forschung und der Austausch mit anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie gesellschaftlichen oder politischen Akteurinnen und Akteuren sind essenziell. Ausgewählte Workshops, die sich dem Ausbau rhetorischer und argumentativer Fähigkeiten oder dem strategischen Networking widmen, tragen zur Profilbildung und dem Aufbau einer zukunftsträchtigen Karriere bei. Einen weiteren entscheidenden Schwerpunkt bildet die Internationalisierung: Promovierende und Postdocs erhalten spannende Einblicke in Fördermöglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt oder den Austausch mit internationalen Forschenden.

Workshops aus diesem Kompetenzbereich:

  • Körper, Stimme & Sprechen: Sicheres, verbindliches und souveränes Auftreten
  • Rhetorik und Argumentation in der Wissenschaft
  • Networking for Career Progress
  • Smalltalk für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
  • International Career and Competency Development for Academics

 

Zu unseren Workshops

Finding Your Way: Career Paths and Strategies

Um den eigenen Weg zu finden, sollten Sie Ihre eigenen Stärken und Ziele kennen. Die Schärfung des eigenen Profils trägt maßgeblich dazu bei, konkrete Schritte für eine passende Karriere zu identifizieren und aktiv umzusetzen. Dabei richten sich die Angebote nicht allein an Promovierende mit einer klaren Perspektive für eine wissenschaftliche Laufbahn. Auch Nachwuchsforschende mit weniger klaren Vorstellungen können sich mit den Möglichkeiten einer Profilbildung für eine Tätigkeit innerhalb und außerhalb der Wissenschaft auseinandersetzen.

Workshops aus diesem Kompetenzbereich:

  • Individuelle Karriereziele entwickeln, umsetzen und präsentieren
  • How to find your job on the non-academic labour market
  • Erfolgreich bewerben jenseits der Wissenschaft

 

Zu unseren Workshops

Establishing Yourself: Postdoc Workshops

In unseren speziell für Postdocs konzipierten Angeboten, finden sich Workshops, die Nachwuchsforschende auf eine akademische Karriere vorbereiten. In den Workshops werden die grundlegenden Schritte auf dem Weg zur Professur erläutert, Führungskompetenzen entwickelt und Finanzierungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Workshops aus diesem Kompetenzbereich:

  • Auf dem Weg zur Professur – Karriereplanung für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
  • Leadership and Working in Multiprofessional Teams
  • Besprechungen zielführend und zeitsparend leiten
  • How to advance your postdoctoral career in research and get funded
  • Interview-Medientraining
  • Karriereweg „Professur an einer Fachhochschule“

 

Zu unseren Workshops

Workshops und Seminare

Unser Workshop- und Veranstaltungsprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, interdisziplinäre Kompetenzen zu entwickeln. Mit unseren Angeboten unterstützen wir Sie in Ihren Forschungsvorhaben und bereiten Sie auf eine Karriere sowohl innerhalb als auch außerhalb der Wissenschaft vor.

Promovierende beim Workshop an der Research Academy Leipzig

Workshops der Kompetenzschule

Mit unseren kostenfreien Workshops für Promovierende und Postdocs bieten wir die Möglichkeit, Ihr Kompetenzprofil als Nachwuchsforschende differenziert und individuell zu stärken und die nächsten Schritte auf Ihrem Karriereweg aktiv zu gestalten.

mehr erfahren
Foto: Swen Reichhold
Eine Frau liest ein Buch. Foto: Joseph Chan / Unsplash
Foto: Kaitlyn Baker / Unsplash

Kontakt

Kompetenzschule der Research Academy Leipzig

Villa Tillmanns
Wächterstr. 30
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37184
Telefax: +49 341 97-30239

zum Seitenanfang