Die aktive Teilnahme an wissenschaftlichen Konferenzen, Tagungen, Workshops und Schools vorrangig im Ausland ist ein wichtiger Bestandteil der Promotion. Halten Sie einen Vortrag oder präsentieren ein Poster als Erstautor, können Sie bei uns einmal jährlich einen Reisekostenzuschuss beantragen.

Wenn Sie einen Vortrag auf einer Konferenz halten oder ein Poster präsentieren, unterstützen wir Ihre Reise mit einem finanziellen Zuschuss. Foto: Christian Hüller
Wenn Sie einen Vortrag auf einer Konferenz halten oder ein Poster präsentieren, unterstützen wir Ihre Reise mit einem finanziellen Zuschuss. Foto: Christian Hüller

Hinweise

Wir vergeben grundsätzlich nur Zuschüsse zu Reisen und übernehmen keine Vollfinanzierung. Das heißt wir übernehmen 50 Prozent der Gesamtkosten, jedoch maximal 800 Euro bei Auslands- und 500 Euro bei Inlandsreisen. Wir zahlen die Reisekostenzuschüsse rückwirkend, nachdem Sie alle Abrechnungsbelege vorgelegt haben.

Bitte beachten Sie, dass Sie vor Reiseantritt einen Dienstreiseantrag von Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer unterschreiben lassen und diesen an Ihrer Fakultät oder Ihrem Institut einreichen.

Auch wenn Sie auf Feldforschung gehen oder an einer Winter- oder Sommerschule teilnehmen möchten, unterstützen wir Sie mit einem anteiligen Beitrag. Bei längeren Feldforschungsaufenthalten im Graduiertenzentrum Geistes- und Sozialwissenschaften richten sich die Zuschüsse nach der Aufenthaltsdauer. Reisen innerhalb Deutschlands sowie Forschungsaufenthalte werden nur in Ausnahmefällen unterstützt.

Über die Reisekostenanträge entscheidet das jeweilige Direktorium des Graduiertenzentrums.

Antragstellung

Den Antrag auf Reisekostenzuschuss können Sie jederzeit stellen. Das ausgefüllte Formular und Kopien oder Scans der Anlagen können Sie vorab per E-Mail einreichen. Das unterschriebene Formular müssen Sie dann mit den Anlagen auf dem Postweg nachreichen.

Bitte senden Sie Ihren Antrag an Viola Gründemann.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote für Mitglieder

mehr erfahren

Leibniz MOBILITY

mehr erfahren

Unterstützung für die Organisation von Workshops

mehr erfahren
zum Seitenanfang