Veranstaltung am

Veranstaltungsort: ​​​​​​​Villa Tillmanns, Wächterstraße 30, 04107 Leipzig

Meistern Sie die Herausforderungen auf Ihrem akademischen Weg: Lernen, reflektieren und probieren Sie in sechs aufeinander aufbauenden Terminen verteilt über ein Jahr in einer kleinen, festen Gruppe, was Sie zum Thema (Selbst-)Führung in der Wissenschaft wissen und können sollten. Wir laden ein zu einem Prozess der aktiven Kompetenzentwicklung, Selbstbeobachtung und kollegialen Beratung. Das Coaching versteht sich als Ergänzung zum thematisch-input-orientierten Führungsseminar, im Mittelpunkt steht nicht primär die Wissensvermittlung, sondern das gemeinsame Lernen und Wachsen.
Beim unverbindlichen Kennenlerntermin können Sie mehr über uns, das Format und die Agenda der nächsten Monate erfahren, Ihre Fragen stellen und selbst eigene Themen einbringen. Sollten Sie sich für das Coaching entscheiden, sind die Folgetermine verpflichtend. Wir möchten die Gruppe als stabile und nachhaltige Struktur etablieren, die Ihnen auch noch nach Abschluss des Coachings ein Netzwerk des Austauschs und der Unterstützung sein kann.

Termine
11.10.2022 | 15:00 - 16:00 (Kick-Off: TEAM-Findung, Erwartungen, Peer-Coaching-Ansatz)
29.11.2022 | 15:00 - 18:00 (Standortbestimmung und Zielklärung)
31.01.2023 | 15:00 - 18:00 (Gesundheit, Stress und Ressourcen)
28.02.2023 | 15:00 - 18:00 (Basics der Mitarbeiterführung)
04.04.2023 | 15:00 - 18:00 (Netzwerken, Mikropolitik und Co.)
09.05.2023 | 15:00 - 18:00 (Karriereplanung und Vereinbarkeit)
06.06.2023 | 15:00 - 18:00 (Abschluss: Standortbestimmung und Entwicklungsperspektiven)
t.b.a | 15:00 - 18:00 (Reflecting Team: Aktuelle berufliche und persönliche Themen)

Veranstaltungsort
Villa Tillmanns, Wächterstraße 30, 04107 Leipzig

Dozent:innen
Dr. Sabine Korek, Dominik Klarhölter 

Zielgruppe
Postdocs mit (ersten) Führungsaufgaben

Workshop-Plätze
Erster Termin: unbegrenzt
Alle weitere Termine: 8

Kursbeschreibung
Dieses Format bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren bisherigen und zukünftigen akademischen Karriereweg sowie ihren aktuellen Standort zu reflektieren. Dies gelingt durch einen vertrauensvollen Raum zum Austausch und für Impulse. Sie erhalten von uns und Ihren Peers authentisches und stets konstruktiv-wohlwollendes Feedback (Methode der kollegialen Beratung). Diese gemeinschaftliche Form des Lernens und der Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung gelingt in einer kleinen, vertrauensvoll angelegten und über einen längeren Zeitraum begleitenden Gruppe von Gleichgesinnten (Peers, hier: Postdocs). 

Impulse mit anschließenden, erlebnisorientierten Übungen, Reflexion und Austausch/ kollegialer Beratung werden zu ausgewählten Führungsthemen angeboten. Die Impulse werden beim ersten Termin an die Entwicklungsbedürfnisse der Gruppe angepasst. Beispiel-Impulse können sein:

  • Karriere-Standortbestimmung und Entwicklungsperspektiven – Wo komme ich her, wo bin ich, wo will ich hin?!
  • Ich als Führungskraft – Herausforderungen der Mitarbeiterführung
  • Meine alltäglichen Belastungen – Umgang mit Stress, Karriereunsicherheit und eigenen Ressourcen
  • Meine (beruflichen) Beziehungen – Netzwerken und Mikropolitik
  • Was mir sonst noch wichtig ist und wie ich das unter einen Hut kriege – Karriereplanung und Vereinbarkeit mit Familie, Freunden, Freizeit

Die acht Termine à drei Stunden verteilen sich über etwa ein Jahr, d. h. finden in mehrwöchigen Abständen statt und die Zwischenzeiten geben Ihnen die Gelegenheit, das Gelernte im Alltag auszuprobieren.

Hinweise für Veranstaltungsteilnehmende:
Das Peer Coaching richtet sich an Postdocs, die in ihrem Arbeitsalltag (erste) Führungsrollen übernehmen. Voraussetzung ist, dass Sie bereit sind, sich in einer festen Gruppe aktiv zu beteiligen, Feedback zu geben und zu empfangen und über Ihr eigenes Führungsverhalten konstruktiv zu reflektieren. Nach dem unverbindlichen Kennenlern-Termin wünschen wir uns ein Commitment für die acht Termine, damit das Peer-Coaching-Format seine optimalen Unterstützungsqualitäten entfalten kann.

Zur Anmeldung­­

Bei der Anmeldung stimmen Sie unseren Teilnahmebedingungen zu.