Tag der Promotion 2020

Willkommen zum virtuellen Tag der Promotion 2020

Tag der Promovierenden und Science Slam - 26.04.2017
Willkommen zum Tag der Promotion /virtuell

Willkommen zum Tag der Promotion /virtuell

Dr. Kornelia Ehrlich (Research Academy Leipzig), Susann Hannemann (GradZ HTWK) und David Georg Reichelt (PromovierendenRat) begrüßen Sie herzlich zum diesjährigen Tag der Promotion und stellen sich und das Programm des Tages vor.

zurückdrehen

Research Academy Leipzig

Die Research Academy ist die zentrale Service-Einrichtung zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses an der Universität Leipzig.

Zur Website

Research Academy Leipzig

Mehr erfahren
zurückdrehen

PromovierendenRat der Universität Leipzig

Der PromovierendenRat (ProRat) ist das offizielle Hochschulgremium, das sich für die Belange aller Promovierender unserer Universität einsetzt.

Zur Website

PromovierendenRat der Universität Leipzig

Mehr erfahren
zurückdrehen

Graduiertenzentrum der HTWK Leipzig

Das Graduiertenzentrum ist die zentrale Koordinations- und Servicestelle für den wissenschaftlichen Nachwuchs an der HTWK Leipzig.

Zur Website

Graduiertenzentrum der HTWK Leipzig

Mehr erfahren

Workshops

Wir laden Promotionsinteressierte und Promovierende zu unseren 90-minütigen Live-Online-Workshops am Tag der Promotion am 25. November 2020 ein. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Foto: Swen Reichhold
Foto: Swen Reichhold
Foto: Swen Reichhold

Kompetenzen in der Promotion/Exposé schreiben

Promovieren in Leipzig: FAQ und Beratung

Hier beantworten wir Ihre Fragen und stellen Ihnen Informationen und Links zum Promovieren in Leipzig zusammen.

Foto einer Promovierenden der Universität Leipzig anlässlich des Pre-Doc-Awards 2018 (aufgenommen von Christian Hüller)
Foto: an einem Informationsstand unterhalten sich Menschen
Foto: Katrin Bemmann
Foto: Helloquence / Unsplash
Promovierende beim Workshop an der Research Academy Leipzig
Junger Mann schaut mit einem Kleinkind auf dem Schoß in ein Bilderbuch
Studentin Marie Prötzsch (Mitarbeiterin im Akademischen Auslandsamt) und Doktorand Hakob Matevosyan, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kulturwissenschaften)
Chemische Zusammensetzung des Coronavirus (COVID-19) auf eine Tafel geschrieben

Ihr habt gefragt - wir antworten!

Über unsere Kanäle haben wir euch im Vorfeld gefragt, was ihr zur Promotion in Leipzig wissen wollt und was euch für Informationen fehlen.

Virtuelle Live-Beratung

Wie funktioniert die virtuelle Beratung?

Wenn Sie die virtuelle Beratung bei einem oder mehrerer unserer Partner in Anspruch nehmen wollen, treten Sie dem virtuellen Chatroom über Zoom/BigBlueButton bei. Sie brauchen dafür nur eine funktionierende Internetverbindung und wenn gewünscht eine Mikrofon- und Kameraverbindung. Sie können aber auch nur schriftlich chatten.

Auch ohne ein konkretes Anliegen können Sie Kontakt zu allen Beraterinnen und Beratern aufnehmen und sich über die Angebote informieren.

So funktioniert's:

  • Treten Sie hier dem virtuellen Warteraum bei und teilen Sie den Moderatorinnen im Chat mit, mit wem Sie sprechen/schreiben wollen.
  • Die Moderatorinnen verteilen Sie dann je nach Kapazität auf die weiteren Beratungsräume zum gewünschten Partner.
  • In der Beratungssituation können Sie selbst entscheiden, ob Sie nur schriftlich, mit Audio oder auch per Video kommunizieren möchten.
  • Wir legen keine feste Zeit oder maximale Dauer für Ihr Gespräch fest. Sie verlassen den Raum, wann Sie es wollen oder kehren zurück in den Warteraum, wenn Sie noch mit jemand anderem in Kontakt kommen möchten.

PromovierendenRat der Uni Leipzig

Der PromovierendenRat (kurz ProRat) ist ein offizielles Hochschulgremium, das sich für die Belange aller Promovierenden der Universität Leipzig einsetzt. Er vertritt hochschulpolitische Interessen der Doktorandinnen und Doktoranden, berät und unterstütz individuell in allen Phasen der Promotion, verteilt Infos an Promovierenden und vernetzt sie sowohl interdisziplinär als auch mit anderen Hochschulen.

Zum Tag der Promotion beraten euch ... und ... im Chat zu allgemeinen Fragen zur Promotion, hochschulpolitischen Anliegen und Mitwirkungsmöglichkeiten im ProRat.

[Zum Chat]

Schwerpunkt gute Betreuung

In diesem Jahr fokussieren wir uns auf das Thema der guten Betreuung in der Promotion. Entdecken Sie hier eine Vielzahl von Antworten auf die Frage: Was bedeutet für Sie gute Betreuung in der Promotion?

zurückdrehen

Dr. Kornelia Ehrlich

"Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ips."

Zum ganzen Statement

Dr. Kornelia Ehrlich - Geschäftsführerin

Dr. Kornelia Ehrlich, Foto: Christian Hüller
Karte umdrehen
zurückdrehen

Leibniz-Professor Michel Espagne

„Als Betreuer darf man keinesfalls den Eindruck entstehen lassen, dass es eine allgemeingültige Methode geben könnte, zu der man sich bekennen muss.“

Zum ganzen Interview

Leibniz-Professor Michel Espagne

Karte umdrehen
zurückdrehen

Prof. Dr. Marc Schönwiesner

„Ein gute Betreuung geht weit über das Wissen und die Fertigkeiten hinaus und trägt zu einer wissenschaftlichen Weltsicht bei.“

Zum ganzen Statement

Prof. Dr. Marc Schönwiesner

Prof. Dr. Marc Schönwiesner, Foto: Christian Hüller
Karte umdrehen
Dr. Kornelia Ehrlich, Foto: Christian Hüller

Dr. Kornelia Ehrlich, Geschäftsführerin der Research Academy Leipzig

Prof. Dr. Marius Grundmann, Foto: Swen Reichhold

Dr. Agustina Carrizo de Reimann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Seminar, Ibero-Amerikanische Geschichte

Gute Betreuung bedeutet für mich ...

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Geben Sie Ihr eigenes Statement ab, mit Namen versehen oder anonym.

Zum Google Doc