Inhalt - Content Hauptmenu - Main navigation Suche - Search

Tag der Promotion

Späte Abende in der Bibliothek, lange Tage im Labor und viele Wochen am Laptop: Die Master-Arbeit zollt ihren Tribut, dennoch ist und bleibt wissenschaftliches Arbeiten Eure große Leidenschaft. In den letzten Studiensemestern stellt sich oft die Frage, was Ihr nach dem Abschluss machen wollt. Der Weg in die Wissenschaft ist eine von vielen Möglichkeiten, bei der wir Euch von Beginn an unterstützen und begleiten möchten.

Initiiert vom PromovierendenRat der Universität Leipzig findet einmal im Jahr der „Tag der Promotion“ statt. In den vergangenen Jahren ist die Veranstaltung zu einer erfolgreichen Kooperation mit der Research Academy Leipzig und dem Graduiertenzentrum der HTWK Leipzig gewachsen.

Die Arbeit an einer Dissertation bringt eine Vielzahl von Voraussetzungen und Herausforderungen mit sich. Leipziger Promovierende und Promotionsinteressierte erhalten hier die Gelegenheit, sich umfassend zum Thema Promotion in Leipzig zu informieren und können weitreichende Unterstützungsangebote seitens der Hochschulen kennenlernen. Fortgeschrittene Promovierende finden Orientierung für unterschiedliche Publikationsmöglichkeiten und die Phase nach der Promotion.

Mit Vorträgen und Workshops zu den Themen Bewerbung, Finanzierung und Qualifizierung bietet der „Tag der Promotion“ zudem ein Forum für Information, Vernetzung und gegenseitigen Austausch. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Der nächste Termin findet voraussichtlich im Mai 2019 statt.

Vergangene Termine

Tag der Promotion 2018

Tag der Promotion 2018

Der Tag der Promotion 2018 fand am 19. April in der Villa Tillmanns statt.

Neben Infoständen und interessanten Vorträgen fanden die drei Workshops "Managing your PhD project", "Das gelungene Exposé zum Dissertationsprojekt" sowie "Bewerben außerhalb der Wissenschaft" statt. Weitere Informationen zum Programm zum  „Tag der Promotion“ findet Ihr hier als Download.

Im Anschluss an den „Tag der Promotion“ wurde der Vortragssaal der Bibliotheca Albertina zum Forum für Leipziger Nachwuchsforscher*innen, als es ab 20 Uhr hieß: Bühne frei für „Research on Stage – Science Slam Leipzig“.