Inhalt - Content Hauptmenu - Main navigation Suche - Search

Kompetenzschule

Nachwuchswissenschaftler*innen müssen heute nicht nur exzellente Forschungsarbeit leisten, sie benötigen auch eine Vielzahl weiterer Qualifikationen. Die Research Academy Leipzig bietet Promovierenden und Postdocs speziell auf die Zielgruppen abgestimmte Angebote zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen im Workshop-Programm der Kompetenzschule. In den fächerübergreifenden Workshops werden sie sowohl auf eine Karriere innerhalb und außerhalb der Wissenschaft vorbereitet. 

Mit einem breiten Angebot sollen die Nachwuchsforschenden in ihrer Qualifikationsphase gezielt gefördert werden. Einzelne Veranstaltungen richten sich explizit nur an Postdocs und unterstützen sie unter anderem auf dem Weg zur Professur oder hinsichtlich der Vorbereitung auf Tätigkeiten in Wissenschaftsmanagement, Wirtschaft und Gesellschaft.

In Zusammenarbeit mit interDaF und der internen Fortbildung der Universität Leipzig bieten wir internationalen Promovierenden außerdem die Möglichkeit, die deutsche Sprache zu erlernen und ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen. 

In unserer Seminarreihe "Junge Wissenschaft und Praxis" veranstalten wir jährlich ein mehrtägiges Seminar zu einem interdisziplinären Thema. Zielgruppe sind Promovierende und Postdocs aller an der Universität Leipzig vertretetenen Disziplinen, die sich auch für übergreifende Themen und einen interdisziplinären Austausch interessieren.

Naturwissenschaftler*innen bieten wir die Möglichkeit, sich in unserer zweimal jährlich stattfindenden Fortbildungsveranstaltung "Sicherheit in der Gentechnik" zu Projektleiter*innen und Beauftragten für die biologische Sicherheit zertifizieren zu lassen.

Kontakt

Juliane Rein

E-Mail oder +49 341 97-37184