Inhalt - Content Hauptmenu - Main navigation Suche - Search

Finanzierung

Foto: Kristin Baumert

In der Regel wird eine Promotion entweder durch eine Stelle (als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in oder als wissenschaftliche Hilfskraft) oder ein Stipendium finanziert. Der Stipendienlotse des Bundesministeriums für Bildung und Forschung umfasst eine Datenbank bundesweiter und internationaler Stipendien im privaten und öffentlichen Bereich. Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiter mit Promotionsabsicht werden auch in den gängigen Portalen zum Stellenmarkt im Internet angeboten.

 

Stipendien der Universität Leipzig: